Ergotherapie

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist, sie bei der Durchführung der für sie bedeutungsvollen Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken. Hier tragen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu bei, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen.

Heilpädagogische Behandlung mit dem Pferd

 

Das therapeutische Reiten spricht ganzheitlich alle Sinne an und fordert körperlich, emotional, geistig und sozial. Im Mittelpunkt steht dabei die Beziehung zum Pferd sowie der direkte Kontakt und Umgang mit dem Tier. Die Patienten werden bei der Pflege des Pferdes und der Arbeit im Stall mit eingebunden. Ebenfalls können sie an verschiedenen Projekten wie zum Beispiel an Reiterspielen, Geländereiten oder Wanderreiten mitwirken und mitmachen.